Veranstaltungen 2018

Bei welchem Event muß man unbedingt gewesen sein? Was hat Euch wo gefallen?
Antworten
Benutzeravatar
martin
Administrator
Beiträge: 186
Registriert: Di 3. Jun 2014, 08:57
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Veranstaltungen 2018

Beitrag von martin » Do 11. Jan 2018, 12:36

Das letzte Jahr war serh aktiv, was die Veranstaltungen angeht.

Wir haben uns für dieses Jahr auch schon einige vorgenommen.

Hambuger Tactica
BerlinCon
Herner Spielewahnsinn
Ratinger Spieletage
Brett
Bremer Spieletage
...

Welche möchtet Ihr denn in diesem Jahr wieder besuchen?

Silandi
Beiträge: 620
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 20:10

Re: Veranstaltungen 2018

Beitrag von Silandi » Do 11. Jan 2018, 15:12

Ich wäre gerne auf die Szenario gegangen. Leider habe ich sie verpasst. Der Spielzug kommt dieses Jahr wieder und ich denke da gehe ich hin ;)

Steffi
Beiträge: 94
Registriert: Di 30. Jun 2015, 19:05

Re: Veranstaltungen 2018

Beitrag von Steffi » So 14. Jan 2018, 15:08

Geplant haben wir ja noch viel mehr. Als erstes geht es natürlich Ende Februar auf die Tactica nach Hamburg, Peter ist schon ganz hibbelig :lol: . Allerdings fahren wir dieses Jahr auch nur einen Tag, da wir es leider aufgrund von Krankheit nicht geschafft haben eine Platte fertig zu bringen und zu präsentieren, hoffentlich wenn alles glatt läuft im nächsten Jahr wieder. Ich bin ja nicht so sehr der Freund von dieser Veranstaltung da sie sich hauptsächlich mit Tabletop befasst, was ja nicht so mein Ding ist, bin die letzten JAhre dann aber doch immer mitgegangen. Der Heidelberger Spieleverlag (jetzt Asmodee) hatte ja immer einen großen Stand auch mit tollen Miniaturen- und Brettspielen vor Ort, wo man auch immer ein bisschen Handeln kann bzw. konnte. So habe ich im vorletzten Jahr zu einem tollen Preis endlich mir dort Shadows of Brimstone mitgenommen was zu meinen absoluten Lieblingsspielen gehört wir aber leider viel zu selten spielen. Dabei hatten wir uns doch mal vorgenommen immer abwechselnd mal ein Kampagnenspiel voranzutreiben. :roll:
Danach geht es dann Ende März und da freue ich mich schon mega drauf nach Ratingen. Dort finden einerseits wieder die Ratinger Spieletage statt und leider auch parallel zum ersten Mal die „Spiel Doch“ in Duisburg präsentiert vom Nostheide Verlag, Herausgeber der „Spielbox“ und dem Namensvetter „Spiel Doch“. Da diese beiden Orte im Ruhrpott doch relativ nah aneinander liegen haben wir uns entschieden beide Vernastaltungen zu besuchen. Nächstes Jahr soll es dann keine Terminkollison mehr geben und es soll auch keine Konkurrenzveranstaltung sein, was beide Veranstalter noch einmal betont haben.
Zwischen gibt es noch viele Veranstaltungen wie den Herner Spielewahnsinn, oder die Bremer Spieletage, wo wir beschlossen haben, das ein Tag dort reicht und die wir auch auf dem Zettel haben um sie zu besuchen.
Im Juli geht es dann wieder auf die Berlin Brettspiel Con von Hunter und Cron wo wir nach langem Hin- und Her auch wieder hinfahren werde und dies mal schon gemütlich am Freitag, so dass wir nicht am Samstag mitten ins er Nacht losfahren müssen. So haben wir zwei Tage zur Verfügung, und man kann zwischendurch in Berlin auch immer mal wieder was angucken, bestimmte Geschäfte besuchen. Berlin ist immer eine Reise wert.
Im September gibt es in Hannover wieder den Spielzug, der die letzten Jahre ja leider ausgefallen ist. Wo der genau stattfindet ist noch nicht so genau klar, aber bis dahin wollen wir versuchen etwas zum Präsentieren fertig zu bringen, was das sein wird ist noch nicht so genau klar.
Ende September gibt es tratfitionell wieder die Brett in Hambirg wo wir sicherlich auch wieder einen Tag verbringen werden. Hier trifft man doch immer wieder alle möglichen bekannten Freunde und Verlage und der tolle Flohmarkt ist natürlich auch immer ein Anziehungspunkt.
Ende Oktober geht es dann wieder zur SPIEL nach Essen, wo wir jetzt auch endlich die Unterkunft gebucht haben, dieses Mal in Oberhausen. Der Ruhrpott bietet zum Glück ja allerhand Abwechlsung und Übernachtungsmöglichkeiten. Das ist für mich natürlich wieder das Highlight des Jahres.
Mal sehen was noch dazu kommt, wir werden davon berichten. 8-) 8-)

Antworten