Räuber der Nordsee

Alles rund um Brettspiele - von "Mensch ärgere Dich nicht" bis hin zu "Agricola"....
Antworten
Silandi
Beiträge: 623
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 20:10

Räuber der Nordsee

Beitrag von Silandi » So 8. Jan 2017, 06:54

Gestern mal ausprobiert . Ein gutes Spiel, langsamer Aufbau, doch zum Ende so schleppend .Habe ich nicht Vorsorglich gearbeitet , oder woran liegt das?
Ist es bei euch auch so Aufgefallen?

Steffi
Beiträge: 94
Registriert: Di 30. Jun 2015, 19:05

Re: Räuber der Nordsee

Beitrag von Steffi » Mo 9. Jan 2017, 20:58

Ich finde das Spiel auch sympathisch und sehr eingängig. Hat mir bis jetzt in allen Runden sehr viel Spaß gemacht :mrgreen: 8-) . Die Optik und das Thema sprechen mich ja sowieso an, aber auch der Mechanismus mit dem Einsetzen und Wegnehmen der Figuren weis zu gefallen und passt zu dem Spiel, auch wenn er immer wieder zu Verwirrungen führt. :lol: :roll: :mrgreen:

Antworten