Was sind Eure Vorsätze für das Jahr 2017 im Bezug auf alles was mit Spielen zu tun hat?

Hier kann alles hin, was sonst nicht in eine andere Kategorie passt :)
Antworten
Steffi
Beiträge: 94
Registriert: Di 30. Jun 2015, 19:05

Was sind Eure Vorsätze für das Jahr 2017 im Bezug auf alles was mit Spielen zu tun hat?

Beitrag von Steffi » So 1. Jan 2017, 17:05

Neues Jahr, neue Vorsätze? Es gehört ja schon zur Tradition, zum Jahresbeginn sich neue Vorsätze für das beginnende Jahr zu machen. Was sind Eure Vorsätze, was Brettspiele und das Spielen im Allgemeinen angeht. :?: Ich fang da mal an:
1: Mehr Spielen :lol:
2: Noch mehr Spielen :D :lol: :roll:
3: Bis zum Ende des Jahres, alle Spiele in meinem Besitz gespielt zu haben :roll: :mrgreen:
4: Keine Spiele mehr kaufen :lol: :lol: ? Ach das Spiel da sieht aber so interessant auf, das nehm ich mit :roll: :lol:
5: Vielleicht eher nicht mehr so viele Spiele kaufen. Das geht nicht, schon 17 Stunden im neuen Jahr vorbei und ich ich hab noch kein neues Spiel gekauft. :roll: :roll: :lol: :lol: :shock:
6: Mehr Spiele :lol: :lol: :roll:
7. Noch viel mehr spielen..........

Und was macht Ihr so? :mrgreen: :geek:

Benutzeravatar
martin
Administrator
Beiträge: 190
Registriert: Di 3. Jun 2014, 08:57
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Was sind Eure Vorsätze für das Jahr 2017 im Bezug auf alles was mit Spielen zu tun hat?

Beitrag von martin » Do 12. Jan 2017, 06:33

Auch wenn es vielleicht ein wenig spät erscheint: Den "Pile of Shame" verringern wäre doch mal ein guter Vorsatz :D

Benutzeravatar
martin
Administrator
Beiträge: 190
Registriert: Di 3. Jun 2014, 08:57
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Was sind Eure Vorsätze für das Jahr 2017 im Bezug auf alles was mit Spielen zu tun hat?

Beitrag von martin » Do 2. Nov 2017, 20:34

Durch den Brettspielmarathon hatten wir es tatsächlich geschafft, den Pile of Shame vor der SPIEL 2017 fast auf null zu reduzieren. Daher betrachte ich diesen Vorsatz mal als geschafft 😎😄

Antworten